Amazon FBA – Das vollautomatisierte Business für nebenbei

Ist Amazon FBA das richtige für dich? In diesem Blogbeitrag erfährst du warum Amazon perfekt geeignet ist um sich ein zweites Standbein aufzubauen und welche Vorteile es hat ein FBA Business nebenbei zu betreiben. Erfahre jetzt von den zahlreichen positiven Aspekten, die es ermöglichen nebenbei auf Amazon zu verkaufen.

Das Potenzial von Amazon

Warum solltest du genau jetzt ein Amazon FBA Business aufbauen? Der Onlinehandel boomt, so wie noch nie zuvor. Zusätzlich ist er besonders beständig und krisensicher, wie Covid-19 bewiesen hat. Eines können wir also mit Gewissheit sagen der E-Commerce wird weiter wachsen und ist somit ein lukratives Geschäftsfeld. Allen voran profitiert speziell Amazon von dem enormen Wachstum. Jetzt ist also die perfekte Zeit um auch auf den Zug mit aufzuspringen und ein profitables Amazon FBA Business aufzubauen! Das Potenzial ist riesig und wird mit großer Sicherheit die nächsten Jahre noch steigen.

Der E-Commerce boomt. Amazon besitzt zahlreiche Kunden die regelmäßig auf der Plattform shoppen.
Baue jetzt dein Amazon Unternehmen auf – der E-Commerce boom! Quelle:https://pixabay.com/de/photos/online-shopping-kleidung-handy-2900303/

Vorteile die es ermöglichen Amazon FBA nebenbei zu machen

  • Automatisierung
  • Versand durch Amazon
  • Wenig Zeitaufwand 

Zusammenfassend kann man hierzu sagen, dass Amazon uns Sellern sehr viel Arbeit abnimmt. Uns steht der riesengroße Marktplatz mit Millionen von Kunden zur Verfügung. Auch der Versand und die Retouren werden durch Amazon abgewickelt. Ganz einfach gesagt, kaufen wir als Seller Produkte ein oder lassen sie produzieren. Wir schicken die Produkte zu Amazon, erstellen ein Listing und setzten eine PPC Kampagne auf. Anschließend verkaufen sich die Produkte fast von ganz alleine. Die automatisierten Prozesse bei Amazon FBA ermöglichen hierbei einen reibungslosen Ablauf. So werden die Lagerung, der Versand und die Abwicklung der Retouren von Amazon übernommen. Natürlich fallen hier für uns Amazon Seller Gebühren an, die auch in der Produktmarge mit eingerechnet werden sollten. Trotzalledem sind die Kosten für den Service den Amazon uns bietet überschaubar, besonders in Anbetracht der Möglichkeiten die Amazon FBA eröffnet. 

Zeitaufwand bei Amazon FBA

Oft werden wir danach gefragt wie viel Zeit man bei Amazon investieren muss um erfolgreich zu verkaufen? 

Hier kommen wir auch schon zu dem größten Vorteil von Amazon: Es handelt sich hierbei um ein automatisiertes Business, und ist damit auch perfekt nebenbei zu machen! Mit nur 30 Minuten pro Tag kannst du so Monat für Monat automatisch Umsätze generieren. Damit ist Amazon FBA auch optimal als zweites Standbein geeignet. Im Tagesgeschäft ist beinahe nichts zu tun. Lediglich Rückfragen von Kunden müssen beantwortet werden. Ansonsten überwachst du deine PPC Kampagnen, Verkaufszahlen und Lagerbestände. Darüber hinaus kannst du selbst bestimmen wie schnell dein Unternehmen wachsen soll und steuerst hierdurch auch den zeitlichen Aufwand. Natürlich kannst selbst bestimmen wie viele Produkte du launchen möchtest, denn es macht auch einen riesengroßen Unterschied ob du fünf oder 50 Produkte auf Amazon verkaufst. Somit kannst du die Größe deines Unternehmens leicht steuern!

Mit wenig Zeitaufwand Gewinne skalieren.
Mit wenig Zeitaufwand Gewinne skalieren Quelle:https://pixabay.com/de/photos/uhr-geld-wachstum-wachsen-zeit-2696234/

Cashflow bei Amazon FBA

Speziell zu Beginn werden keine Umsätze erzielt. In den ersten Wochen wirst du dich mit der Gründung und deinem Amazon Account auseinander setzen müssen. Anschließend gilt es ein geeignetes Produkt zu finden, die Samples zu bestellen, die Produkte zu testen, zu optimieren und zu bestellen. Anschließend wartet man auf die Lieferung, das kann gut und gerne auch mal acht bis zehn Wochen in Anspruch nehmen. In dieser Anfangszeit hat ein Amazon Seller dementsprechend einen schlechten Cashflow und es kann Monate dauern bis die Investitionen tatsächlich zurückfließen. Wenn ein Amazon Business nun nebenbei betrieben wird, kann der schlechte Cashflow der ersten Wochen durch andere Einnahmequellen ausgeglichen werden. In den darauffolgenden Monaten werden dann automatisierte Umsätze generiert. Aus diesem Grund empfehlen wir immer mit Amazon nebenbei zu starten, es sei denn dein Startkapital ist entsprechend hoch bemessen.

Wissen und Kenntnisse für ein Amazon Business

Es gibt nichts, das man nicht erlernen kann. So ist es auch bei Amazon FBA. Wichtig hierbei ist aber besonders auf aktuelles Wissen zu vertrauen. Der Onlinehandel ist sehr schnelllebig. Das was vor 1-2 Jahren als Standard gegolten hat ist heute schon längst wieder überholt. Darüber hinaus musst du sehr gut aufpassen von wem du lernst. Auf Youtube und Facebook existieren Unmengen an falschem Wissen, oder Halbwissen. So entstehen schnell teure und vor allem zeitintensive Fehler. Hier ist wichtig nur absoluten Amazon Profis zu vertrauen. Solche Experten sind selbst Amazon Seller und verkaufen schon seit mehreren Jahren erfolgreich auf der Plattform. Denn ausreichend Praxiserfahrung ist entscheidend bei der Weitergabe von Amazon FBA Wissen!

Amazon FBA Wissen aneignen – aber wie?

Wenn unsere Erfahrung eines gezeigt hat, ist es dass ein gewöhnlicher Online Kurs nicht ausreicht um erfolgreich mit Amazon zu starten. Das entscheidende Element ist hier die persönliche Betreuung, die Möglichkeit Fragen zu stellen und wichtige Themen zu besprechen. Nur so kann aus einem Laien ein echter Amazon Profi werden. Durch die persönliche Betreuung eines Coachings lernst und verinnerlichst du das Wissen am effektivsten. 

Wir empfehlen während dem ersten Jahr unbedingt ein Amazon FBA Coaching oder eine Betreuung in Anspruch zu nehmen. So können bei Bedarf Fragen schnell geklärt werden und du hast stets einen Profi zur Seite der dich bei wichtigen Themen beraten kann und dir unterstützend zur Seite steht.

Möchtest du mehr über unser Amazon FBA Onlinetraining erfahren. Dann melde dich zu einem unverbindlichen Beratungsgespräch an, gemeinsam finden wir hier heraus ob wir dich in deiner individuellen Situation unterstützen können und ob wir die richtigen Partner für deinen Start mit Amazon FBA sind.


Wir wünschen dir viel Erfolg und stehen dir gerne bei Fragen zur Seite!

Bis zum nächsten Blogbeitrag,

dein Team von AMZ-Listing

FAQ – die meist gestellten Fragen rund um den Aufbau eines Amazon FBA Unternehmens:

Ja, auf jeden Fall! Da mit Amazon ein vollautomatisiertes Business aufgebaut werden kann, kannst du mit wenig Arbeitsaufwand jeden Monat Gewinne skalieren.

Das hängt natürlich von der Anzahl der Marken und Produkte ab. Auch in der Aufbauphase muss zunächst etwas mehr Zeit investiert werden. Im normalen  Amazon FBA Alltag lässt sich ein Unternehmen mit nur 30 Minuten am Tag erfolgreich betreiben.

Verlasse dich auf keinen Fall auf Informationen von Youtube und co. Es kursiert sehr viel Falschwissen und Halbwissen. Am besten vertraust du einem Amazon Experten der bereits viel Erfahrung hat und dich auf deinem Weg zum Erfolg coacht und betreut.

U'm richtig abzugehen brauchst du für deine Amazon PPC Kampagne zuerst einmal ein perfekt optimiertes Amazon Listing.

Erhalte KOSTENLOS DIE NEWS RUND UM AMAZON FBA

Melde dich gleich zu unserem Newsletter von AMZ Listing an und profitiere von exklusivem Experten Wissen der AMZ - Listing Profis!

Schreibe einen Kommentar