Keywordrecherche – mit dem Amazon Keyword Recherche Tool

So gelingt die Amazon Keyword Recherche kinderleicht

In diesem Blogbeitrag zeigen wir dir wie du die Amazon Keyword Recherche selber meistern kannst. Mit dem Tool von Helium10 gelingt die Amazon Keywordrecherche kinderleicht und du findest auf Anhieb viele passende Keywords für deine PPC Kampagnen und die Erstellung deines SEO optimierten Listings.

Was sind Keywords?

Als Keyword bezeichnet man einzelne Schlüsselwörter oder auch Kombinationen von Suchbegriffen, mit denen Personen bei Amazon nach Produkten, Inspirationen und Empfehlungen suchen. Je öfter ein Suchbegriff für die Suche verwendet wird, und desto besser die Conversion Rate darauf ist, desto relevanter und stärker wird das Produkt bei Amazon gerankt.

Bei einer elektrischen Zahnbürste wären Keywords Suchbegriffe wie:

  • Elektrische Zahnbürste
  • Zahnbürste elektrisch
  • Gründliche Zahnreinigung
  • Gute Zahnbürste
  • Zahnbürste Oral B
Keywords haben viele verschiedene Synonyme

Warum ist eine ausführliche Amazon Keyword Research so wichtig?

Für die Suchmaschinenoptimierung SEO  sollten deine Amazon Listings, also dein Titel, die Bullet Points und alle anderen Texte unbedingt wichtige Keywords enthalten, um die Sichtbarkeit für Kunden zu erhöhen.

Mit Hilfe einer ausführlichen Keyword Recherche und durch das Verwenden der relevantesten Keywords, werden deine Produkte ein höheres Ranking erzielen, der Traffic wird maximiert und deine Umsätze steigen. SEO ist übrigens nicht nur im Amazon Kosmos enorm wichtig, sondern auch bei Google und allen anderen Suchmaschinen im Web.

Wo finde ich die Amazon Keywords mit dem höchsten Suchvolumen?

Für eine ausführliche Keyword Recherche bietet Helium10 das Tool Magnet 2 an.

Um ein Listing mit den wichtigsten Suchbegriffen zu erstellen, bietet dir Helium10 die größte Datenbank für Amazon Keywords für eine breite Suche nach verwandten und relevanten Schlüsselwörtern an.

Starte jetzt deine Rakete!

Du möchtest, dass dein Listing von einem besseren Ranking und einer besseren Conversionrate profitiert? Dann melde dich bei uns – wir bringen dein Listing auf Vordermann und kurbeln damit deine Sales an!

So gelingt dir die Amazon Keywordrecherche mit Helium10:

1. Sich bei Helium anmelden und einloggen:
Über unseren Affiliate Link erhältst du tolle Rabatte, falls du noch keinen Helium10 Account hast.
Melde dich also bei Helium an und klicke bei den Reiter „Tools“ auf „Magnet2“.

2. Marktplatz Auswahl:
Sind deine Produkte für den deutschen Markt bestimmt, stelle den Marktplatz von amazon.com auf amazon.de um. Meist ist der USA Marktplatz als Standard eingestellt und du musst jedes Mal auf Deutschland umswitchen, um die richtigen Suchbegriffe für Amazon zu erhalten.

3. Dein Hauptkeyword:
Nun musst du lediglich dein Hauptkeyword (z.B. elektrische Zahnbürste) eingeben, um mit der Suche zu beginnen. 

4. Die Keywordliste:
Das Ergebnis dieser Suche ist in unserem Fall eine Liste mit insgesamt 7.674 Keywords. Hier sind auch viele Keywords enthalten, die NICHT relevant sind.

Aktueller Auszug von „Elektrische Zahnbürste“ aus 12/2022

5. Excel-Liste erstellen und Keywords nach Suchvolumen sortieren
Erstelle nun eine Excel Liste aus den Keywords mit Hilfe der Funktion „Export to Excel“. Nun schau dir in der Excel das Suchvolumen an. Das Suchvolumen zeigt dir eine geschätzte Anzahl der Suchanfragen in einem vorgegebenen Zeitraum an. Beeinflusst wird dieser Faktor von langfristigen Trends, Saisonalität und aktuellen News. Beispiel: Im November gibt es weniger Suchanfragen für Sommerartikel, sondern mehr Anfragen für Geschenkideen zu Weihnachten. Das solltest du bei deinen Keywordrecherchen unbedingt beachten, denn so erhält man in einer Nebensaison natürlich keine aussagekräftige Werte zu Saisonsartikel.

6. Keywords beurteilen und löschen
Helium zeigt dir alle Keywords an, die passend sein könnten. Viele sind aber nicht passend und müssen dann aus unserer Recherche entfernt werden. In unserem Fall wäre das Keyword “Zahnbürste elektrisch“ zu 100% relevant und würde sich deshalb in unserer “Main-Keywordliste” wiederfinden. 

Das Keyword “Handzahbürste“ hingegen ist gar nicht relevant, weil es ein anderes Produkt ist. Wer nach einer Handzahnbürste sucht, möchte keine elektrische Zahnbürste. Daher kannst du unrelevante Keywords, wie Zahnpasta, Handzahnbürste, Zahnseide etc. löschen. 

Dann gibt es noch sehr viele Keywords mit etwas Relevanz, wie zum Beispiel das Keyword “Schallzahnbürste”. Dieses wäre aus unserer Sicht noch etwas relevant und würde somit bestehen bleiben. Jedoch bitte nicht in die Main Keywordliste, sondern in die PPC Keywordliste. Du kannst deine Excel Tabelle also in zwei Tabellenblätter unterteilen.

Denn im Listing, für welches wir die Main Keywords verwenden, möchten wir nur zu 100% relevante Keywords haben. Mit der PPC Keywordliste können wir dann noch breiter Werbung schalten und schauen, welche der Keywords gut performen.

Wichtiger Merksatz:
Je relevanter das Keyword und je mehr Suchvolumen es hat, desto wichtiger ist es.

Fazit und Zusammenfassung:

Helium10 zeigt dir also alle Keywords, die für dein Produkt passend sein könnten. Nachdem du die Liste angepasst hast, solltest du zwischen 80-500 Keywords haben, die zu 100% relevant für dein Produkt sind. Die relevantesten Keywords mit dem meisten Suchvolumen (ca. 30-40) nimmst du in die Main-Keywordliste, alle restlichen in die PPC Keywordliste. 

Mit der Main Keywordliste kannst du nun dein SEO optimiertes Amazon Listing erstellen. Insbesondere die Titel, die Bullet Points und die Backend Keywords sind essentiell für dein SEO Ranking! Auch in öffentlichen Kundenfragen, Bewertungen, in den Attributen und in deinen Produktinformationen sollten reichlich Keywords enthalten sein, um dein Amazon Ranking zu maximieren.

Mit der PPC Keywordliste kannst du dann deine PPC-Kampagnen erweitern. Beachte, dass es sich dabei nicht immer um 100% relevante Keywords handelt und du deshalb mit den Geboten vorsichtig sein solltest. 

Jetzt aber nichts – optimiere deine Amazon Listings und die Werbekampagnen mit einer ausführlichen Keywordreche mit Helium10!

Wir wünschen dir viel Spaß beim Umsetzen und stehen dir wie immer bei Fragen gerne zur Verfügung!

Bis zum nächsten Beitrag, 
deine Janine von AMZ-Listing 

FAQ – Die meistgestellten Fragen zum Thema Amazon Listing optimieren:

Du kannst mit Keyword Tools, wie dem Magnet2 von Helium10, eine Keywordliste ziehen und diese anschließend manuell bearbeiten, damit du nur 100% relevante Suchbegriffe für deine Keywordliste erhältst.

Was ist Helium10?

Helium10 ist DAS Sellertool, das man für das erfolgreiche Verkaufen auf Amazon unbedingt benötigt, wenn man seinen Content und die Werbekampagnen selbst machen möchte. Helium10 bietet dir umfangreiche Tools für die Optimierungen und Erstellungen deiner Listings.

Andere Leser haben sich auch für diese Themen interessiert:

U'm richtig abzugehen brauchst du für deine Amazon PPC Kampagne zuerst einmal ein perfekt optimiertes Amazon Listing.

Erhalte KOSTENLOS DIE NEWS RUND UM AMAZON FBA

Melde dich gleich zu unserem Newsletter von AMZ Listing an und profitiere von exklusivem Experten Wissen der AMZ - Listing Profis!

Schreibe einen Kommentar